wordle 7

Die FFAW ist in zahlreichen Fachverbänden und Gremien vertreten und arbeitet erfolgreich mit vielen Kooperationspartnern aus Wissenschaft und Praxis zusammen. Im Steering committee des international COPSOQ network tragen wir zur Vernetzung von Partnern aus Wissenschaft, Forschung und Praxis unterschiedlicher Länder bei. Hier sind einige unserer Publikationen aufgeführt, um einen Eindruck von unserer Arbeit zu vermitteln.

Sie können auch die vollständige Publikationsliste herunterladen.

  • Burr, Hermann; Berthelsen, Hanne; Moncada, Salvador; Nübling, Matthias; Dupret, Emlilie; Demiral, Yucel; Oudyk, John; Kristensen, Tage S.; Llorens, Clara; Navarro, Albert; Lincke, Hans-Joachim; Bocéréan, Christine; Sahan, Ceyda; Smith, Peter, Pohrt, Anne on behalf of the international COPSOQ Network (2019): The Third Version of the Copenhagen Psychosocial Questionnaire. In: Safety and Health at Work, Volume 10, Issue 4, p. 482-503.

  • Lincke, Hans-Joachim; Lindner, Alexandra; Nolle, Inga; Vomstein, Martin; Haug, Ariane; Kranich, Johanna; Nübling, Matthias (2019): Typisch Krankenhaus? Psychische Arbeitsbelastungen von Pflegekräften und Ärzten in Abhängigkeit vom Beruf und der Situation vor Ort. In: Ulrich Stößel und Georg Reschauer (Hg.): Arbeitsmedizin im Gesundheitsdienst (Bd. 32). Freiburger Symposium Arbeitsmedizin im Gesundheitsdienst. Freiburg. FFAS Freiburger Forschungsstelle Arbeits- und Sozialmedizin, S. 185–199.
  • Lincke, Hans-Joachim; Lindner, Alexandra; Nolle, Inga; Vomstein, Martin; Haug, Ariane; Kranich, Johanna; Nübling, Matthias (2018): Physische Arbeitsbelastungen in der psychischen Gefährdungsbeurteilung: Empirische Befunde mit dem COPSOQ. In: Friedrich Hofmann und Neno Kralj (Hg.): Handbuch der betriebsärztlichen Praxis. Grundlagen, Diagnostik, Organisation, Prävention Rechtskommentare : mit CD-ROM "Gesetze und Vorschriften", Bd. 6. Landsberg/Lech: Ecomed Medizin, S. 41–56.
  • Roth, Günter; Nübling, Matthias (2018): Arbeitsbelastung in Sozialdiensten bayerischer Jugendämter im Vergleich mit anderen Branchen. Befragungen mittels Copenhagen Psychosocial Questionnaire (COPSOQ). In: Zeitschrift für Sozialpädagogik 16 (3), S. 305–326, zuletzt geprüft am 28.06.2018.
  • Ulusoy, Nazan; Wirth, Tanja; Lincke, Hans-Joachim; Nienhaus, Albert; Schablon, Anja (2018): Psychosoziale Belastungen und Beanspruchungen in der Altenpflege. Vergleich zwischen Pflegekräften mit und ohne Migrationshintergrund. In: Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie, S. 1–9.
  • Lincke, Hans-Joachim; Nübling, Matthias (2018): COPSOQ als Instrument zur Messung psychosozialer Belastungen am Arbeitsplatz. In: Wirtschaftspsychologie (1), S. 68–79.
  • Lincke, H.-J.; Lindner, A.; Nolle, I.; Vomstein, M.; Haug, A.; Kranich, J.; Nübling, M. (2018): Was machen physische Arbeitsbelastungen in der psychischen Gefährdungsbeurteilung? Empirische Befunde mit dem COPSOQ. In: Hofmann F, Reschauer G, Stößel, U (Hrsg.) (2018): Arbeitsmedizin im Gesundheitsdienst. Bd.31, Freiburg: Edition FFAS, S. 203-218.
  • Schumann, H.; Nübling, M.; Stoltze, K.; Böckelmann, I. (2017): Auswirkungen von Einfluss- und Entwicklungsmöglichkeiten bei der Arbeit auf das Wohlbefinden der Einsatzkräfte (der Hilfsorganisationen und der Berufsfeuerwehr) im Rettungsdienst. In: ErgoMed: Zeitschrift für praktische Arbeitsmedizin 38 (1), S. 34–43.
  • Wirth, T.; Ulusoy, N.; Lincke, H.-J.; Nienhaus, A.; Schablon, A. (2017): Psychosoziale Belastungen und Beanspruchungen von Beschäftigten in der stationären und ambulanten Altenpflege. In: ASU Arbeitsmed Sozialmed Umweltmed 52, S. 662–669.
  • Lincke, H.-J.; Lindner, A.; Nübling, M. (2017): Die Messung psychischer Belastungen bei der Arbeit mit dem COPSOQ. In: Friedrich Hofmann und Nenad Kralj (Hg.): Handbuch der betriebsärztlichen Praxis. Grundlagen, Diagnostik, Organisation, Prävention, Rechtskommentare. Landsberg/Lech: ecomed, S. 51–72. 
  • Lincke, Hans-Joachim; Nübling, Matthias (2016): Präsentismus im Spannungsfeld psychosozialer Belastungen und Beanspruchungen bei der Arbeit. Ortsbestimmungen mit dem COPSOQ. In: Deutsche Gesellschaft für Arbeits- und Umweltmedizin (Hg.): 56. Wissenschaftliche Jahrestagung der DGAUM. Programm und Abstracts der Vorträge und Poster. Unter Mitarbeit von Deutsche Gesellschaft für Arbeits- und Umweltmedizin: Stuttgart: Gentner, S. 150–151.
  • Lincke, Hans-Joachim; Schröder, Helmut; Knerr, Petra; Gerlach, Irene; Laß, Inga; Nübling, Matthias (2016): Gewünschte und erlebte Arbeitsqualität. Ergebnisse der  Repräsentativstudie für das Bundesministerium für Arbeit und Soziales. In: Friedrich Hofmann, Georg Reschauer und Ulrich Stößel (Hg.): Arbeitsmedizin im Gesundheitsdienst. Bd. 29. Freiburg: Edition FFAS, S. 61-72.

     

  • Garthus‑Niegel, Susan; Nübling, Matthias; Letzel, Stephan; Hegewald, Janice; Wagner, Mandy; Wild, Philipp S.; Blettner, Maria; Zwiener, Isabella; Latza, Ute; Jankowiak, Sylvia; Liebers, Falk; Seidler, Andreas (2016): Development of a mobbing short scale in the Gutenberg Health Study. In: Int Arch Occup Environ Health (2016) 89:137–146.

  • Nübling, Matthias; Lincke, Hans-Joachim; Schröder, Helmut; Knerr, Petra; Gerlach, Irene; Laß, Inga (2015): Gewünschte und erlebte Qualität der Arbeit. Abschlussbericht der repräsentativen Befragung. Hg. v. Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Forschungsberichte des BMAS, 456). Online unter http://www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/PDF-Publikationen/Forschungsberichte/fb-456.pdf.

  • Lincke, Hans-Joachim; Theiler, Alexandra; Nübling, Matthias (2015): Das Zusatzmodul des COPSOQ zu Konflikten mit Kundinnen und Kunden unter besonderer Berücksichtigung des Gesundheitsdienstes. In: Friedrich Hofmann, Georg Reschauer und Ulrich Stößel (Hg.): Arbeitsmedizin im Gesundheitsdienst Bd. 28. Frieburg: Edition FFAS, S. 224-233.

  • Nübling, Matthias; Schröder, Helmut; Knerr, Petra; Gerlach, Irene; Laß, Inga; Lincke, Hans-Joachim (2015): Aufbau und Durchführung der Studie „Gewünschte und erlebte Qualität der Arbeit“. In: Sibylle Hildenbrand und Monika A. Rieker (Hg.): 55. Wissenschaftliche Jahrestagung 2015, 18. - 20. März 2015 in München. Dokumentation der 55. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeits- und Umweltmedizin, S. 138–142.

  • Nübling, Matthias; Burr, Hermann; Moncada, Salvador; Kristensen, Tage S. (2014): COPSOQ International Network: Co-operation for research and assessment of psychosocial factors at work. In: Public Health Forum 22 (Volume 22, Issue 1), S. 18–19.

  • Lincke, Hans-Joachim; Nübling, Matthias (2014): Die Messung von Burnout-Symptomen und Risikofaktoren mit COPSOQ. In: Public Health Forum 22 (Volume 22, Issue 1), S. 21–24.

  • Lincke, Hans-Joachim; Theiler, Alexandra; Nübling, Matthias (2014): Kundenkonflikte in Jobcentern. Ergebnisse aus der betrieblichen Gefährdungsbeurteilung mit dem Copenhagen Psychosocial Questionnaire (COPSOQ). In: Theorie und Praxis der sozialen Arbeit (TuP) (3), S. 197–206.

  • Nübling, Matthias; Lincke, Hans-Joachim; Wahl-Wachendorf, Anette; Jurkschat, Rana; Panter, Wolfgang (2014): Psychosoziale Arbeitsbedingungen, Beanspruchungen und das Gesundheitsverhalten von Betriebsärztinnen und Betriebsärzten. In: Arbeitsmedizin Sozialmedizin Umweltmedizin 49 (7), S. 512–521.

  • Nübling, Matthias; Seidler, Andreas; Garthus-Niegel, Susan; Latza, Ute; Wagner, Mandy; Hegewald, Janice et al.(2013): The Gutenberg Health Study: measuring psychosocial factors at work and predicting health and work-related outcomes with the ERI and the COPSOQ questionnaire. In: BMC Public Health (13), S. 538.

  • Lincke, Hans-Joachim; Vomstein, Martin; Haug, Ariane; Nübling Matthias (2013): Psychische Belastungen am Arbeitsplatz. Ergebnisse einer Befragung aller Lehrerinnen und Lehrer an öffentlichen Schulen in Baden-Württemberg mit dem COPSOQ-Fragebogen. In: Engagement. Zeitschrift für Erziehung und Schule (2), S. 79–91.

  • Nübling, Matthias; Lincke, Hans-Joachim (2013): Psychosoziale Faktoren im Lehrberuf. Erhebung an Schulen in Baden-Württemberg. In: Gute Arbeit. Gesundheitsschutz und Arbeitsgestaltung 25 (4), S. 11–15.

  • Nübling, Matthias; Vomstein, Martin; Nübling, Thomas; Stößel, Ulrich; Hasselhorn, Hans-Martin, Hofmann, Friedrich (2012): Referenzdaten zu psychischen Belastungen – die COPSOQ online-Datenbank. In: Arbeitsmed.Sozialmed.Umweltmed. 4 (3), S. 180.